Saproplant präsentiert: „Multi Humin“ flüssig.

Mikronährstoffdünger „Multi Humin“
Organisch-mineralisch und reich an Huminsäuren (flüssig)

SaproplantIn modernen Agrotechnologien die effektivste Art der Anwendung von Dünger mit Mikroelementen sind die Vorsaatbehandlung der Samen und die Blattdüngung von Pflanzen.
Die Voraussaatbearbeitung von Samen hat eine positive Wirkung auf die Keimung und Beständigkeit gegen schädliche Umweltfaktoren und führt zu den erhöhten Ernteerträgen. Die Wirksamkeit und Effizienz der Blattdüngung der Pflanzen wird bestimmt durch mehrfache Reduzierung von Verbrauch der teuren Mikronährstoffdünger und durch die Möglichkeit, den Mikronährstoffmangel in kritischen Phasen des Wachstums und der Entwicklung von Pflanzen zu beseitigen.

Eine wichtige biologische Reserve zur Steigerung der Produktivität landwirtschaftlicher Pflanzen ist die Verwendung von Wachstumsförderungsmittel, d.h. Substanzen, welche eine Rolle von Adaptogenen spielen – Stoffen, die in der Lage sind, die Anpassungsfähigkeit der Pflanzen bei außergewöhnlichen Belastungen zu verbessern und die Widerstandskraft gegen die Belastungen, gleichgültig welcher Art, zu erhöhen. Eine Gruppe solcher Substanzen schließt biologisch aktive Präparate natürlichen Ursprungs ein, die auf der Basis von Huminstoffen hergestellt werden, welche ihr Teil an den natürlichen Transformationsprozessen nehmen und sich leicht in einfache Verbindungen verwandeln. Das Huminpräparat weist eine erhöhte Komplexbildungsfähigkeit auf, einschließlich mit Mikroelementen. Daher dieses Produkt, welches die Mikroelemente in einer Chelat-Form und biologisch aktive Mittel enthält, ist das wirksamste mehrfunktionelle Mittel zur Erhöhung der Ernte und der Qualität von Pflanzenprodukten.

Hochkonzentrierte auf Huminstoffen basierte flüssige komplexe Mikronährstoffdünger haben mehrere Vorteile gegenüber ähnlichen Produkten. Sie enthalten die Mikroelemente in der Form von Chelaten-Verbindungen (Kupfer, Zink, Mangan) oder auch in der Form von organisch-mineralischen Verbindungen (Bor) in verschiedenen Kombinationen und Dosierungen. Diese sind in gleichen Maßen wirksam in jedem Boden unter jeden agrochemischen Bedingungen. Außerdem solche Produkte enthalten die biologisch aktiven Substanzen natürlichen Ursprungs, welche für das Wachstum und die Entwicklung von Pflanzen erforderlich sind, und welche für deren physiologischen Zustand und die Qualität sorgen.
Der flüssige Dünger mit universellen und speziellen Zusammensetzungen weist eine ausgeprägte biologische Aktivität und verschiedene Mengen und die Zusammensetzung von Spurenelementen auf.

Die Anwendung von solchen Düngern lässt es, in einem einzigen Anwendungsprozess drei verschiedene Agro-Methoden zu kombinieren:

  • Düngung
  • Schutz
  • Regulierung des Wachstums von Pflanzen
Das Produkt „Multi Humin“ flüssig

„Multi Humin“ ist ein konzentrierter universeller Flüssigdünger und Wachstumsstimulator ausschließlich aus natürlichen Substanzen mit sehr hohem Gehalt von organisch-mineralischen Parametern (mind. 30% von Humin- und Fulvosäuren, ca. 20 verschiedene Makro- und Mikroelementen) ohne Verwendung von Alkali.

Es wird hergestellt aus umweltfreundlichem Sapropel ohne Verwendung chemischer Zusatzstoffe und Gentechnik.
Die biologische Aktivität der Substanz verbessert die Prozesse, welche den Wachstum, die Entwicklung und die Atmungsaktivität von Pflanzen gewährleisten, um ein Vielfaches.

Es enthält einen Komplex von Mikro- und Makronährstoffen in mobilen Formen, die für Pflanzen leicht verfügbar sind, wodurch der Nährwert des Produktes erhöht wird, und viele wasserlöslichen Salzen. Die Zusammensetzung dieser Salze zeigte keine toxischen und alkalischen Formen, was für Pflanzen von Vorteil ist, insbesondere bei Blattbehandlungen. Der Chloridgehalt überschreitet nicht die zulässigen Konzentrationen für Pflanzen, einschließlich für diejenigen, die gegenüber Chlor empfindlich sind.

Der Flüssigdünger blockiert die Aufnahme von chemischen Schadstoffen, Pestiziden und Radionukliden in die Pflanze, indem er diese an unlösliche Verbindungen bindet und sie aus der Wurzelschicht des Bodens leitet.

Das Produkt „Multi Humin“ sorgt für Ertragssteigerung (30-60%), Einsparung von Mineraldünger, Pflanzenschutzmitteln und ökologische Reinheit der Produkte. Der Dünger reguliert das Wachstum der vegetativen Pflanzenmasse und des Wurzelsystems, die Größe der Früchte und den Zeitpunkt derer Reifung. Es wird für die Wurzel- und Blattdüngung aller Kulturen mit Sprinkler-Technologie sowie für die Tropfbewässerung verwendet.

  • Der Flüssigdünger ist nicht giftig, nicht explosiv und nicht brennbar.
  • Er enthält kein Alkali.
  • Keine Gefahr für Menschen, Tiere, Umwelt.
  • Keine hautreizende oder toxische Wirkung.
  • Es ist unschädlich für Bienen und Tiere, welche in Kontakt mit behandelten Pflanzen kommen können.

Ökologische Reinheit und Zuverlässigkeit unterscheiden Multihumin von synthetischen biologisch aktiven Substanzen.
Kompatibel mit allen Arten von Düngemitteln. Auch für dekorative Pflanzen aller Art geeignet.
Die Haltbarkeit vom Produkt beträgt 3 Jahre.

Anwendung

Der Humin-Mikronährstoff-Dünger „Multi Humin“ ist bestimmt für die Vorbehandlung von Samen und Blattdüngung für landwirtschaftlichen Feld- und Gemüse-, Obst-, Beerenkulturen und Zierpflanzen.

Vorbereitung einer Arbeitslösung:

Für heimischen Bereich:

  • Die gewünschte Menge vom Konzentrat in einem Eimer, Flasche etc. mit Wasser verdünnen und gründlich vermischen.

Die Arbeitslösung kann mit Gießkanne, Drucksprühgerät oder in einem Tropfbewässerungssystem angewendet werden.

Für großflächige Bereiche:

  • Den Inhalt einer Plastikflasche in einem Eimer mit Wasser (10-15 Liter) auflösen, umrühren. Warten Sie dann 2-3 Minuten, bis große Partikel auf den Boden absinken, auf Wunsch geben Sie die Lösung durch ein feines Sieb oder Gaze. Füllen Sie 1000 L oder 2000 L Wasser in den Tank und geben Sie dazu die vorbereitete Mischung.

Die Arbeitslösung kann mit einem Traktor in einem Sprühsystem oder in einem Tropfbewässerungssystem aufgetragen werden.

Dosierung:

Abhängig von der Pflanzenart und dem Zustand der fruchtbaren Bodenschicht

  • Durchschnittlich ca. 25 ml / m² (2,5 L / ha)

Die Sprühlösung wird unmittelbar vor der Düngung durch Verdünnen mit Wasser auf die gewünschte Konzentration vorbereitet:

  • ca. 25 ml vom Flüssigdünger in 1-3 L (pro m²) Wasser verdünnen und vermischen. Diese Arbeitslösung wird dann für die Bewässerung verwendet.

Im Durchschnitt pro Saison (Vegetationsperiode) wird 2-3 Mal, bei Bedarf max. 4 Mal bewässert.

Anwendung:

Vorbehandlung von Saatgut, um den Keimungsprozess zu beschleunigen:

  • Flüssigdünger auf gewünschte Konzentration mit Wasser verdünnen (z.B. 25ml in 1 L Wasser),
  • Die Samen auf ein Tuch legen und in dieser Lösung für 10-12 Stunden einweichen.

Während dieser Zeit nehmen die Samen die wertvollen Elemente aus der Lösung auf. Das Tuch sollte ständig gleichmäßig angefeuchtet bleiben.

Nach 10-12 Stunden können die Samen in den Boden eingepflanzt werden und nochmal mit der Lösung bewässert.

Diese Methode beschleunigt die Keimung um mehrere Tage.

Bewässerung von Pflanzen (jungen und gewachsenen):

  • Es wird empfohlen 2-3 Mal (max. 4 Mal) pro Saison (Vegetationsperiode) die Pflanzen mit der Arbeitslösung zu bewässern:
  1. Direkt nach der Aussaat
  2. Ca. 2 Wochen nach der Aussaat, z.B. nach dem die ersten Keimblätter entstanden sind
  3. Nach dem die Fruchtknoten entstanden sind.

Zeitlicher Abstand zwischen einzelnen Anwendungen – ca. 2 Wochen

Beschleunigung von Kompostreifung: 

  • Flüssigdünger auf gewünschte Konzentration mit Wasser verdünnen (z.B. 25ml / m² für 1-3 L Wasser),
  • Diese Lösung in eine Kompostgrube gelichmäßig gießen.

Dadurch wird der Kompost mit den Huminstoffen angereichert und sorgt für den besseren Ertrag in der Zukunft.

Bei der Kompostaufbereitung empfehlen wir das kompostierte Material mit Saproplant Granulat in einer Schicht von 2-4 cm zu bestreuen. Anschließend die Mischung mit einer Lösung von Multi Humin gießen.

Dieser Kompost wird dann ein hervorragender Nährstoff für Ihre Pflanzen. 

Weiter Anwendungsempfehlungen nach Pflanzenart…

 

Vorteile

Die Vorteile von komplexen Humin-Mikronährstoffdünger liegen in einem breiten Einsatzbereich, in gleichzeitiger Verfügbarkeit von sowohl wachstumsfördernden als auch protektiven Substanzen huminer Natur, sowie einer Reihe von Mikroelementen.
Die durch die Verwendung von Flüssigdüngemitteln erzielte Steigerung der Produktivität von Kulturpflanzen geht einher mit einer Verbesserung der Qualität und der biologischen Nützlichkeit der Pflanzenproduktion, wobei der Gehalt von Mikroelementen auf das optimale Niveau erhöht wird.

Das Produkt enthält viele Mikroelemente, die für Pflanzen notwendig sind:
-Phosphor, Kalium, Kupfer, Mangan, Eisen, Zink, Schwefel, Kobalt, Selen, Jod, lösliche Formen von Silizium
Viele dieser Substanzen haben biologische Aktivität und verstärken die positive Wirkung von Humin auf lebende Organismen.

„Multi Humin“ besteht vollständig aus Substanzen natürlichen Ursprung. Es enthält keine synthetischen Zusätze, keine pathogenen Mikroorganismen, sowie Verbindungen, die aus genetisch veränderten Organismen stammen. Das Präparat hat eine adaptogene und immunmodulierende Wirkung und erhöht die Resistenz von Pflanzen gegenüber ungünstigen Faktoren.
Darüber hinaus stärkt das Produkt die Immunität und Resistenz von Pflanzen gegen Krankheiten, einschließlich Bakteriose und Fusariose, stimuliert die Synthese von Substanzen im Pflanzengewebe, die helfen, Krankheiten und Schädlingen zu widerstehen:
-Phytohormone, Bioregulatoren (Auxine, Gibberilline, Cytokinine), Phytoalexine – natürliche Pflanzenstoffe inaktivierende mikrobielle Krankheitserreger (Phytopathogene)

Das Hauptergebnis einer solchen umfassenden Wirkung ist eine deutliche Steigerung der Erträge und der Qualität der Ernteerträge. Das Produkt „Multi Humin“ enthält keine schädlichen Elemente wie Quecksilber, Arsen, Blei, Chrom und auch Benzpyren (krebserregend), weil „Multi Humin“ aus Sapropel gewonnen wird, während in Huminpräparaten, die aus braunen Kohlen gewonnen werden, diese Stoffe oft vorhanden sind. Daher sind es die umweltfreundlichsten Humuspräparate, die aus Sapropel gewonnen werden.

Inhaltsstoffe Parameter
Nr. Parameter Wert
1 Wassergehalt, % 7,62
2 Stickstoff-Gesamt (N), % 1,48
3 Gesamtphosphat (P2O5), % 0,26
4 Kalium-Gesamt (K2O), % 0,27
5 austauschbarer Phosphor, mg/100g 1,25
6 austauschbares Kalium, mg/100g 7,83
7 Nitratstickstoff (NO3-N) verfügbar mg/100g 4,44
8 Ammoniumstickstoff (NH4-N), mg/100g 0,40
9 Schüttgewicht, g/cm³ 0,83
Zusammensetzung der organischen Substanz
10 Organische Substanz, % 21,5
11 Huminstoffe, % in organischer Substanz 30,7
12 Aschegehalt, % 78,5
 
13 Toxische alkalische Salze 0

Rückruf Service


Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte